Unser Schneckenhaus "Caracho"

Nach unseren Erfahrungen bei Wohnmobiltouren  2012 in Kanada und 2014 in Italien sind wir fast ein Jahr lang auf Suche nach dem passenden Gefährt für unsere zukünftigen Abenteuertouren gegangen. Bei dem großen Angebot und den unterschiedlichsten Anbietern war das gar keine so leichte Aufgabe. Es musste alles passen - also die "Eierlegende Wollmilchsau" - ist es nicht geworden!!! Irgend wo muss man immer Abstriche machen. Aber irgendwann kamen wir zu einem Händler und betraten einen Carado T 135 - und waren uns sofort einig: DAS IST ER!  - Er sollte nicht überdimensioniert sein, gemütlich mit allem drum und dran, aber in unserem Budget liegen, so dass wir auch noch Reisen machen können, ohne am "Hungertuch" zu nagen. Wir haben viel im Internet recherchiert und haben uns dann von den vielen positiven Erfahrungen der Carado-Besitzer überzeugen lassen. Die Zukunft wird zeigen, ob das die richtige Entscheidung war! 

Technische Daten Fahrzeug
Fahrgestell Fiat Leiterrahmen 2,3 l / 96 kW (130 PS), EURO 5 + Breitspurfahrwerk
Gewicht 3,450 t
Zuladung ca. 616 kg (nach Sonderausstattung)
Länge 6,23 m
Breite 2,32 m
Höhe 2,91 m - (mit Sat-Antenne 3,01 m)
Tempomat
Fahrerklima

zwei AGM-Wohnraumbatterien (95 Ah) 
Tankinhalt 120 Liter

Bereifung  215/70 R 15

Komfortstützen hinten (2 Stück)

Zusätzlich Luftfederung (hinten) eingebaut


Technische Daten Mobilaufbau

Wassertank inkl. Boiler: 122 l

Abwassertank 92 l (isoliert)

Truma Combi 6 Heizung mit integriertem 10 l Boiler

Fußbodentemperierung

Thetford-Kühlschrank 113 l mit Gefrierfach 14 l
Thetford-3 Flamm-Kocher

Gas-Backofen

Separater Duschraum mit Duschtüre 

Thetford-Cassettentoilette C 260

 

Zubehörpaket

Vollautom. Sat.-Antenne (85cm Spiegel)

19" LED HDTV-Flachbildschirm inkl. DVD-Player u. HD-Digitalreceiver

2DIN DVD-Multimedia Autoradio m. Bluetooth-Freisprecheinrichtung

LED Farb-/Rückfahrkamera inkl. Anschluss an Touchscreen (Einparkhilfe)

Omnistor Thule Markise mit Adapter 350cm

3er Fahrradhalterung am Heck (wird nicht mitgenommen)

Solaranlage 100 Watt geregelt

AMS Gaswarngerät

Sicherheits-Tresor

2x 11kg Gasflaschen (nur eine wird mitgenommen, die zweite in Halifax gekauft)

CEE Kabel +Kabeltrommel

Auffahrkeile

Feuerlöscher

 

Von unserer FIAT-Werkstadt haben wir uns eine Kiste Ersatzteile zusammenstellen lassen, die wir ganz sicher unterwegs benötigen werden. Vor allem Verbrauchs - und Verschleißteile. Bei Problemen haben sie versprochen, uns aus der Ferne weiterzuhelfen, ev. auch mal Teile zu verschicken. >Hoffen wir mal, dass wir das nicht beanspruchen müssen!

Für den Aufbau haben wir neben zwei (Ersatz)Wasserpumpen nur noch div. Kleinteile dabei.