22. - 23. Juni 2020 - von Potsdam nach Pobershau (Sachsen) nach Prag (Tschechien)

Am Montag ist unsere diesjährige Ausflugstur im Doppelgespann mit Schwester und Schwager gestartet und hat als erste Station Pobershau - umweit von Marienberg - auf dem Plan gerufen. Wir haben hier idyllisch am kleinen Bach am Ortsrand gestanden. Himmlische Ruhe hat uns eine erste super Nacht beschert. Weiter ging es am Morgen nach Prag an die wunderschöne Moldau. Vom schönen Campingplatz sehen wir direkt auf die Altstadt Prags und hören neben ständigem Lalü-lala die Glocke der Uhr vom Altstädter Rathaus. Morgen ist Stadtbesichtigung angesagt.

Pobershau

Prag

 

24. Juni 2020 - Prag - 147 km

 

Nach einer wunderbar ruhigen Nacht sind wir, wie bereits angekündigt, aufgebrochen um mit der kleinen Fähre von unserer Insel, wo der Stellplatz ist (und somit unsere Häuschen stehen) auf das „Festland“ zu kommen. Wir sind immer an der Moldau entlang bei schönstem Wetter gewandert. Die Fotos sprechen für sich. Am Abend waren wir so ziemlich Fusslahm und haben den Abend ruhig ausklingen lassen.

 

 

25. - 27. Juni 2020 - von Prag nach Ostrovacice (Tschechien) 211 km

Wir hatten wieder sehr schöne Tage. Aber die Zeit ist doch ziemlich knapp - ich komme einfach nicht zum schreiben - und WiFi ist auch nicht so stark verbreitet. Aber wenigstens auf die Fotos müsst Ihr nicht verzichten!